Neugründung:
Krankenpflegeförderverein Neuenbürg mit Stadtteilen

Gemeinsam sind wir stärker. Unter diesem Gesichtspunkt schlossen sich die drei evangelischen Krankenpflegefördervereine Neuenbürg/Dennach, Arnbach und Waldrennach nach Entscheidung ihrer Kirchengemeinderäte zum neuen „Krankenpflegeförderverein Neuenbürg mit Stadtteilen“ zusammen. Als Vorsitzende der einzelnen Kirchengemeinden unterzeichneten Dekan Joachim Botzenhardt für Neuenbürg, Pfarrer Helmut Manz für Waldrennach und Pfarrer Friedhelm Bühner für Dennach die entsprechende Vereinbarung. Kirchengemeinderatsvorsitzender Günter Großmann hatte bereits im Vorfeld die Unterschrift für Arnbach geleistet.

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen oder downloaden:
 - Krankenpflegeförderverein Neuenbürg - (PDF) -


Mitgliedschaft im Krankenpflegeförderverein

Unser Verein hat Stand Oktober 2016 540 Mitglieder, die durch ihre Mitgliedschaft
die Arbeit des Vereins tragen. 247 Mitglieder wohnen in Neuenbürg, 132 in Arnbach,
90 in Waldrennach und 57 in Dennach und 14 in anderen Orten.
Der Krankenpflegeförderverein ist ein kirchlicher und gemeinnütziger Verein
und als solcher der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenbürg zugeordnet.

Hier finden sie den Flyer mit ausführlichen Informationen über den Verein
und ein Formular zur Beitrittserklärung:    - Flyer (PDF) -


Hauptversammlung 2016

Mitgliederversammlung am 28. September 2016

Einen Kurzbericht des ersten Vorsitzenden  über das vergangene Jahr gibt es hier:

     - Kurzbericht  (PDF) -


Krankenpflegeförderverein Mitgliederversammlung
am 11. 10. 2017 um 17.30 Uhr
Mit einem Vortrag von Prof. Dr. Stefan Sell

- Einladung zur Mitgliederversammlung (PDF) -