Kindergarten Waldrennach

 

Das sind wir!

Evang. Kindergarten Waldrennach
Eichwaldstraße 247
5305 Neuenbürg-Waldrennach
Telefon 07082/1003
e-mail: ev.kiga-waldrennach@gmx.de


Leitung und Ansprechpartnerin:
Ulrike Goralczyk

Träger:

Evang. Kirchengemeinde Neuenbürg
Herr Dekan Joachim Botzenhardt
Pfarrstr. 3, 75305 Neuenbürg
Tel. 07082/60411
E-Mail: dekanatamt.neuenbuergdontospamme@gowaway.elkw.de

Eingruppiger Kindergarten
22 Plätze für Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt

Öffnungszeit:Montag – Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 UhrBringzeit bis 9.00 UhrAbholzeit ab 13.00 Uhr

Mtl. Elternbeiträge (Stand 1.9.2016)
für Kinder unter 3 Jahren:
bei 1 Kind       193,00 Euro
bei 2 Kindern  146,00 Euro pro Anmeldung
bei 3 Kindern    97,50 Euro pro Anmeldung
ab 4 Kindern     32,00 Euro pro Anmeldung

Mtl. Elternbeiträge (Stand 1.9.2016)
für Kinder über 3 Jahren:

bei 1 Kind       129,00 Euro
bei 2 Kindern    98,00 Euro pro Anmeldung
bei 3 Kindern    65,00 Euro pro Anmeldung
ab 4 Kindern     21,00 Euro pro Anmeldung
Angerechnet werden alle unter 18jährigen Kinder der Familie, die im Haushalt der Eltern leben.

Lage und Räumlichkeiten:

Der Kindergarten liegt zentral im Ortskern von Waldrennach und bietet mit Garten und Hof ausreichend Platz für aktive Freispielphasen. Unsere kleinen aber gemütlichen Kindergartenräume befinden sich im Erdgeschoss des alten Schulhauses. Sie bieten durch Küche und Gruppenraum mit zweiter Spielebene die Möglichkeit, wechselnde Spiel- und Aktionsräume für die Kinder zu gestalten.

Anmeldung und Aufnahme:
Die Anmeldung erfolgt bei uns im Kindergarten und nach Absprache findet das Aufnahmegespräch bei Ihnen zu Hause statt. Dies ermöglicht ein erstes Kennenlernen in einer dem Kind vertrauten Umgebung. Die Eingewöhnungszeit gestaltet sich individuell und orientiert sich am Entwicklungsstand des Kindes und der Familiensituation.

So ist es bei uns

Profil:
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind als einzigartiges Wesen Gottes mit seinem Bedürfnis sich zu bewegen, zu spielen, zu lernen und sich wohl und angenommen zu fühlen.
Der tägliche Aufenthalt im Freien, das Bewegen und Spielen mit und an der Natur fördern die Entwicklung in besonderem Maße. Der Umgang mit der Natur verinnerlicht die Wertschätzung Gottes vielfältiger Schöpfung.

Tagesablauf:
In unserer Einrichtung wird die Gemeinsamkeit gelebt. Rituale und gemeinsame Aktionen geben Sicherheit und Geborgenheit im Tagesablauf.
Zeiten des Spielens, des Bewegens, des Lernens und der Ruhe stehen in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander. Im täglichen Morgenkreis werden alle Kinder bewusst wahrgenommen und der Tag wird gemeinsam besprochen.

Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit:
Die Kinder werden bei ihrem Tun und Handeln von uns im Kindergarten beobachtet und erfahren individuelle Zuwendung und Begleitung. Die daraus entstehende Förderung, Bildung und Erziehung findet überwiegend in natürlichen Alltagssituationen statt. Der Orientierungsplan des Landes Baden Württemberg bietet uns dazu Impulse zur Umsetzung in den entsprechenden Bildungs- und Entwicklungsfeldern.
Gemeinsam mit den Eltern unterstützen wir die Kinder in ihrer individuellen und altersentsprechenden Entwicklung.

Besondere Angebote unseres Kindergartens:

Projekte und themenbezogene Angebote
regelmäßige Bewegungsangebote in der Turnhalle, dem Sportplatz, auf dem Spielplatz und
in der Natur Wald- und Wiesentage
regelmäßige Besuche der Evang. Kirche und Andacht mit Pfarrer Manz
intensive Vorschul-Angebote im letzten Kindergartenjahr und Kooperation mit der
Schlossbergschule Neuenbürg regelmäßige Koch- und Buffet-Tage mit den Kindern
gemeinsame Familienaktionen und Feste