Chorleiterausbildung Befähigungsnachweis

--Kirchenbezirk Neuenbürg--

 

Voraussetzungen:

  • Langjährige Chorerfahrung (Sie zählen zu den „Stützen“ eines  Chores und verfügen über eine tragfähige Stimme)
  • Notenkenntnisse (Violin- und Bass-Schlüssel)
  • Ausreichende Klavierkenntnisse (mindestens 3 Jahre klassische  Ausbildung;   Spielstärke. Beherrschung 2-stimmige Inventionen  von J.S. Bach; leichter Sonatinen der Klassik)
  • Fähigkeiten im Umgang mit Menschen: Sie sind bereit, eine Gruppe zu leiten

Dauer: ca. 15 Monate

 

Ziel: Erlangung des Befähigungsnachweises Chorleitung (Urkunde)

 

Kosten: 150.-€ (10 € pro Monat Ausbildung)

Modifikation bei Erwerbslosigkeit/Umschulung etc nach Absprache)

 

Unterricht: in den Fächern:

 

  • Chorleitung (Schlagfiguren, Probentechnik, Literaturkunde)
  • Musiktheorie (Harmonielehre, Gehörbildung)
  • Hymnologie (Gesangbuchkunde)
  • Liturgik (Gottesdienstkunde)
  • Kirchenmusikgeschichte (mit Formenlehre)

 

Unterrichtsmodus: Chorleitung (ca. 2x pro Monat)

montags 19.00 bis 19.50 Uhr vor der Bezirkskantoreiprobe

( 20.00 – 21.30 Uhr).

Die regelmäßige Mitwirkung in der Bezirkskantorei während der Ausbildungszeit ist verpflichtend!

 

Theorie und Chorleitung (1-2x pro Monat)

Sa 09.00 – 12.00 Uhr

 

Interessiert ? Kontaktieren Sie bitte Bezirkskantor Bernhard Müller:Tel. 07082 / 94 83 84 E-mail: Bezirkskantorat.Neuenbuergdontospamme@gowaway.t-online.de

 

Diese Informationen können Sie hier zum Ausdrucken downloaden:

-Infoblatt Chorleiterausbildung- (PDF)

 

Die Richtlinien für den Befähigungsnachweis:

-RichtlinienBefähigungsnachweis- (PDF)