25.06.2016

Tageslosung

Die Gnade des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten, und seine Gerechtigkeit auf Kindeskind bei denen, die seinen Bund halten.

Psalm 103,17-18

Lehrtext

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

Hebräer 13,8

Feiertag

4. Sonntag nach Trinitatis

Woche

19.06.2016 bis 25.06.2016

Erklärung

Informationen zum Kirchenjahr siehe www.daskirchenjahr.de

Thema

Die Gemeinde der Sünder

Wochenspruch

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6, 2

Wochenlied

Komm in unsre stolze Welt (EG 428) oder: O Gott, du frommer Gott (EG 495)

Liturgische Farbe

Kontaktstelle für Paramentik
© Sr. Christamaria Schröter

Predigttext

Römer 14, 10-13

10 Du aber, was richtest du deinen Bruder? Oder du, was verachtest du deinen Bruder? Wir werden alle vor den Richterstuhl Gottes gestellt werden. 11 Denn es steht geschrieben (Jesaja 45,23): »So wahr ich lebe, spricht der Herr, mir sollen sich alle Knie beugen, und alle Zungen sollen Gott bekennen.« 12 So wird nun jeder von uns für sich selbst Gott Rechenschaft geben. 13 Darum lasst uns nicht mehr einer den andern richten;
sondern richtet vielmehr darauf euren Sinn, dass niemand seinem Bruder einen Anstoss oder Ärgernis bereite.